Die KIRCHHOFF Gruppe

Die KIRCHHOFF Gruppe geht zurück auf das Unternehmen Stephan Witte, das 1785 zur Herstellung von Nähnadeln in Iserlohn gegründet wurde. Seit vier Generationen im Besitz der Familie Kirchhoff , besteht die Gruppe heute aus den vier Geschäftsbereichen KIRCHHOFF Automotive, KIRCHHOFF Ecotec, KIRCHHOFF Mobility und WITTE Tools. WISSEN.WERTE.WANDEL. - waren und sind Grundlagen und Triebkräfte für den Aufstieg und die Weiterentwicklung der Gruppe. Gemeinsam handeln alle über 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach diesen Prinzipien und folgen dem Motto: WIR.BEWEGEN.ZUKUNFT.

WITTE Tools ist einer der führenden deutschen Hersteller von Handwerkzeug im Premiumsegment. Unter der Traditionsmarke WITTE werden hochwertige Schraubendreher- und Zangenserien, Bits und Bitsortimente weltweit an Partner aus Industrie, Handwerk und Handel vertrieben

zu WITTE Tools

KIRCHHOFF Ecotec ist mit den Produktlinien Abfallsammelfahrzeuge, Kehrmaschinen und Lifter Marktführer in Europa. Als erster Hersteller hat dieser Geschäftsbereich ein ganzheitliches Hybridentsorgungsfahrzeug entwickelt.

zu KIRCHHOFF Ecotec

Die vier Inhaber der KIRCHHOFF Gruppe (von links nach rechts): Dr. Johannes F. Kirchhoff, Dr.-Ing. Jochen F. Kirchhoff, J. Wolfgang Kirchhoff, Arndt G. Kirchhoff

KIRCHHOFF Automotive ist Entwicklungspartner der Automobilindustrie für komplexe Metall- und Hybridstrukturen für Rohkarosserie und Fahrwerk. Und als Full-Service-Supplier global präsent!

zu KIRCHHOFF Automotive

KIRCHHOFF Mobility ist einer der führenden Anbieter von individuellen Automobilumrüstungen, die Menschen mehr Mobilität verleihen.

zu KIRCHHOFF Mobility